Seit 2008

Porträt der Meisterin Mylène Cina

Me Mylène Cina übt diesen Beruf mit großer Dynamik, Überzeugung und Effizienz aus. Perfekt zweisprachig, praktiziert Me Cina seit 2008, als sie ihr Patent erhalten hat, in beiden Sprachen und hat viel Energie mobilisiert, um die ihr anvertrauten Anliegen zu verteidigen. Sie plädiert und schreibt auf Deutsch und Französisch.

Me Cina ist erfahren und sehr aktiv im gerichtlichen und außergerichtlichen Bereich und unterstützt und vertritt ihre Mandanten vor Gerichten. Sie hat eine tägliche Praxis in allen Bereichen des Straf-, Zivil- und Verwaltungsrechts entwickelt. Die Interessen seiner Kunden sind seine.

Ein Großteil der Tätigkeit von Me Cina besteht darin, Mandanten als Rechtsbeistand in allen Rechtsgebieten zu beraten. Sie vertritt und leitet sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen.

Me Mylène Cina ist aufmerksam auf die Entwicklung der Rechtsprechung. Sie ist auch ständig auf der Suche nach den effektivsten Lösungen im Sinne ihrer Kunden.

Zögern Sie nicht, sich für weitere Informationen an die Anwaltskanzlei Maître Cina zu wenden.